From Windsor with Love

The Queen´s Six

Hugenottenkirche Erlangen

So,23.10.2022
16:00Karten ab 39€
Karten kaufen

Royaler a-cappella-Klang aus Windsor Castle

Sie fliegen direkt aus Windsor Castle ein: „The Queen’s Six“ sind live nach langer Funkstille in der ganzen Welt zu erleben und konzertieren in Erlangen. Als Hommage  an Queen Elizabeth II. widmet das sechsköpfige Ensemble diesem Anlass eine stimmkräftige Liebeserklärung an die British Royal Family mit a-cappella von William Byrd, Thomas Tallis, klassischen Werken sowie unterhaltsamen Love-Songs aus Pop und Jazz. Genießen Sie einen charmanten und besonderen Konzertnachmittag in der Hugenottenkirche Erlangen.

Das Ensemble

„The Queen’s Six“ leben innerhalb von Windsor Castle, dem Wochenendsitz von König Charles III., wo sie in der St George’s Chapel des königlichen Anwesens die nahezu täglichen Abendmusiken und Gottesdienste als Teil des Chores ausgestalten. Sie musizieren regelmäßig für die Royal Family – sowohl bei privaten als auch staatlichen Empfängen. Im Mai 2018 konnte man die Sänger als Teil des Chapel Choir vor etwa 2 Milliarden Menschen zur royal wedding von Meghan Markle und Prinz Harry live in der BBC erleben. Darüber hinaus sangen drei der Sänger zur Beisetzung von Prinz Philipp im April 2021 und Queen Elisabeth II. im September 2022. Eine Ehre die weltweit nur Wenigen zuteil wurde. Weitere Informationen finden Sie auf der Künstlerwebseite

Besetzung

Rolle
Alt
Name
Elisabeth Paul
Rolle
Countertenor
Name
Tom Lilburn
Rolle
Tenor
Name
Nicholas Madden
Rolle
Tenor
Name
Dominic Bland
Rolle
Bass
Name
Andrew Thompson
Rolle
Bass
Name
Simon Witheley

Hugenottenkirche Erlangen

Die Hugenottenkirche, auch „Le Temple“ genannt, war das erste Gotteshaus der Hugenotten außerhalb Frankreichs. Die Kirche war ein Geschenk von Markgraf Christian Ernst und wurde zwischen 1686 und 1693 nach Plänen von Johann Moritz Richter in Erlangen erbaut. Mit der Grundsteinlegung am 14. Juli 1686 begann der Bau der Neustadt, der 52 m hohe Turm entstand erst 1732–36. Das Markgrafenpaar wohnte dem Gottesdienst in einer eigenen Loge bei. Besondere Beachtung verdienen die wertvolle Kanzel (1700) und die Barockorgel von Johann Nikolaus Ritter (1755–1764).

Informationen zu
Vorverkaufs­stellen

Reservix
Tickets erhalten Sie an allen Vorverkaufsstellen und reservix.de.
Kontakt
https://www.gi.reservix.de/events